Praxis für Psychotherapie  nach dem Heilpraktikergesetz Angela Hahn
Praxis für Psychotherapie nach dem HeilpraktikergesetzAngela Hahn

Wie funktioniert Hypnosetherapie ?

 

Hypnose ist eine sehr wirksame Methode, die seit 2006 als Therapieform im Sinne des Psychotherapeutengesetzes wissenschaftlich anerkannt ist.

 

Es ist mir sehr wichtig, Ihnen zu versichern, dass niemand gegen seinen Willen hypnotisiert werden kann und Sie auch während der Hypnose nicht willenlos sind. Sie werde sich danach an die Worte der Hypnotiseurin erinnern können.

 

Während der Hypnose erreichen Sie eine andere Bewusstseinsebene. Sie erleben einem Zustand, ähnlich dem, kurz vor dem Einschlafen, also nicht mehr ganz wach, aber auch noch nicht fest eingeschlafen. Sie werden Hypnose als sehr angenehme Trance erleben, wobei Sie körperlich tief entspannt, aber gleichzeitig geistig sehr aufmerksam sind. Diese Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet und ermöglicht es Ihnen in Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein zu treten, um sein Wissen und seine Lösungskreativität zu nutzen.

 

Somit können Sie im Einklang mit Ihrem tiefsten Inneren aus sich heraus handeln und beispielsweise ein bestimmtes unerwünschtes Verhalten, wie Rauchen oder übermäßiges Essen, erfolgreich ändern.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Psychotherapie (HPG), Angela Hahn